Am späten Samstagabend habe ich das Oktoberfest des Gewerbevereins Trebur besucht.

Der GVT trägt mit seinen vielen Aktivitäten wie beispielsweise „Spass uff de Gass“ oder dem „Oktoberfest“ dazu bei, den Einzelhandel im Ort zu halten und Kunden zu binden. Hierbei verdient er die Unterstützung einer serviceorientierten Gemeindeverwaltung, in der Wirtschaftsförderung Chefsache ist. Ich freue mich schon sehr auf das in Kürze stattfindende Gespräch mit dem Gewerbeverein.

Das nächste öffentliche Ereignis steht auch schon kurz bevor: Der verkaufsoffene Sonntag mit Künstlermarkt in Trebur am 4.11. von 13-18 Uhr!