Heute habe ich das Schwimmbadfest im Treburer Freibad besucht. Bei der Gelegenheit habe ich meine Beitrittserklärung für die Schwimmbadfreunde Trebur e.V. überreicht. Das hat auch Hülya Tiril-Müller und Ines Claus gefreut.

Es ist aus meiner Sicht absolut wichtig und richtig, sich parteiübergreifend für den Erhalt des Schwimmbads einzusetzen und generell unabhängig von Einzelinteressen danach zu fragen, was das Richtige für die Gemeinde Trebur ist. Das will ich als „Bürgermeister für alle“ anpacken.

Besonders schön wäre es, wenn sich viele weitere Unterstützer für die Schwimmbadfreunde finden – lassen Sie uns gemeinsam am Erhalt des Fritz-Becker-Bades arbeiten!