Ortstermin am Eigenheim

Morgen am Mittwoch (1. August) treffe ich mich um 16:00 Uhr mit Vertretern der Bürgerinitiative Eigenheim und der SPD-Kreistagsfraktion am Eigenheim in Trebur (Astheimer Str. 55). Wir wollen uns über den aktuellen Stand des Bürgerbegehrens austauschen und besprechen, wie das Eigenheim als Bürgerhaus der Gemeinde Trebur erhalten bleiben kann.

Fahrt zum Kellerwegfest

Ich lade Sie herzlich ein: Fahren Sie mit mir und anderen Treburer Bürgern am Samstag, dem 18.08.2018 zum Kellerweg-Fest Guntersblum! Ich organisiere zwei Busse für uns. Alles, was Sie tun müssen, ist: Sich anmelden, ab ca. 18 Uhr an einer unserer Haltestellen anwesend sein und 12 Euro Unkostenbeteiligung entrichten. Die Rückfahrt erfolgt gegen Mitternacht.

Mehr Informationen zu Platzvergabe, Bezahlung und Abfahrt bekommen Sie bei der Anmeldung, also schreiben Sie mir bitte eine E-Mail an hallo@oliver-goerlich.de oder rufen mich unter 06147 8076 an. Wer mitfahren will, ist auch herzlich eingeladen, diesen Post zu liken oder zu teilen, um die Vorfreude auf altbekannte Gesichter noch zu steigern.

Ich freue mich sehr auf einen gemeinsamen Abend im schönen Rheinhessen.

Schwimmbadfest

Heute habe ich das Schwimmbadfest im Treburer Freibad besucht. Bei der Gelegenheit habe ich meine Beitrittserklärung für die Schwimmbadfreunde Trebur e.V. überreicht. Das hat auch Hülya Tiril-Müller und Ines Claus gefreut.

Es ist aus meiner Sicht absolut wichtig und richtig, sich parteiübergreifend für den Erhalt des Schwimmbads einzusetzen und generell unabhängig von Einzelinteressen danach zu fragen, was das Richtige für die Gemeinde Trebur ist. Das will ich als „Bürgermeister für alle“ anpacken.

Besonders schön wäre es, wenn sich viele weitere Unterstützer für die Schwimmbadfreunde finden – lassen Sie uns gemeinsam am Erhalt des Fritz-Becker-Bades arbeiten!

Rückmeldekarten für Bürgerbefragung vollständig verteilt

Es ist geschafft – gestern habe ich die letzten der insgesamt 7.000 Rückmeldekarten in Trebur und Astheim verteilt.In den nächsten Tagen beschäftige ich mich mit der weiteren Auswertung der bereits erhaltenen Anregungen, Ideen und Verbesserungsvorschläge und freue mich natürlich nach wie vor über weitere Nachrichten von Ihnen – sei es per Postkarte, Facebooknachricht oder per e-Mail an hallo@oliver-goerlich.de !

Bürgerbefragung in Trebur

Liebe Trewwerer!

Heute war ich 8 Stunden in Trebur unterwegs und habe im Rahmen der Bürgerbefragung „Meine beste Idee“ viele Haushalte mit der Rückmeldekarte versorgt. Wie immer habe ich mich sehr über die vielen Gespräche und die gute Stimmung dabei gefreut.
Jetzt fehlen nur noch wenige Straßen in Trebur und in Astheim, dann kann ich mich ganz dem Auswerten der Rückmeldungen widmen – darauf freue ich mich schon sehr!

Vielleicht sehen wir uns morgen oder am Montag noch einmal „uff de Gass“!